So können Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Google Konto speichern

by ,

Wenn du deine Kontaktliste nicht auf deinem Handy verlieren willst, ist es eine gute Idee, kontakte auf google konto speichern. Wie man ein Android-Gerät sichert.
Wenn Sie Ihr Telefon aktualisieren, kann es eine gute Idee sein, Ihre Kontaktliste zu sichern, bevor Sie dies tun. Normalerweise ist dies nicht notwendig, aber wenn Sie Pech haben, können Sie alle Ihre Daten einschließlich Ihrer Kontakte verlieren.

Wenn Ihre Kontakte hier erscheinen, sind Ihre Kontakte bereits gesichert.

Die gute Nachricht

Glücklicherweise hat Google Android Os so gestaltet, dass, wenn Sie Ihr Android-Handy mit Ihrem Gmail verknüpft haben, Ihre Kontakte höchstwahrscheinlich bereits mit Ihrem Gmail synchronisiert sind.

  • Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Ihrem Gmail-Konto.
  • Drücken Sie in der oberen linken Ecke unter dem Google-Logo auf die Stelle, an der Gmail steht.
  • Wählen Sie in der erscheinenden Dropdown-Liste die Option Kontakte.
  • Ihre Kontakte sollten angezeigt werden.

Wenn du deine Kontaktliste von deinem Handy aus in dieser Liste gesehen hast, bist du fertig. Google hat Ihre Kontakte bereits gesichert.
Wenn Sie Ihre Kontakte nicht gefunden haben, gibt es einige Dinge, die Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass sie gesichert sind.
Etwas Nützliches gefunden, warum nicht

So sichern Sie Ihre Android-Kontakte

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Handys (wenn Sie keine Verknüpfung auf Ihrem Homescreen haben, finden Sie sie in Ihrer Liste der Apps).
  • Scrollen Sie durch dieses Menü und drücken Sie die Registerkarte Back up and reset.
  • Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass die Registerkarte Backup my data aktiviert ist, und wenn nicht, überprüfen Sie sie gleich jetzt.

Dadurch sollte sichergestellt sein, dass Ihre Kontakte automatisch gesichert werden. Sobald Sie einen Kontakt zu Ihrem Handy hinzufügen, wird er mit Ihrem Gmail-Konto synchronisiert.

Wenn Ihr Telefon verloren geht oder Sie es auf der Toilette verlieren oder andere Maßnahmen, die zum unfreiwilligen Kauf eines neuen Telefons führen können, können Sie sich jetzt vergewissern, dass Ihre Kontaktliste intakt ist.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Telefon wechseln, ist es eine gute Idee, Ihre Kontaktdaten zu sichern. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass man in den alten Tagen gezwungen war, alle seine Kontakte manuell in Ihr neues Telefon einzufügen, indem man die Nummer und den Namen aller Personen nacheinander in die Kontaktliste schrieb.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Android-Kontakte zu sichern

  • Öffnen Sie die Kontaktliste auf Ihrem Telefon.
  • Drücken Sie die Menütaste aus Ihrer Kontaktliste.
  • Klicken Sie in der angezeigten Liste auf die Registerkarte Import/Export.
  • Daraufhin wird eine Liste der verfügbaren Export- und Importoptionen angezeigt.

Sobald Sie die für Sie zutreffende Option gewählt haben, wird die Liste gesichert. Sie müssen nur noch die Kontaktliste auf Ihr neues Telefon importieren.